Die Geschichte useres Lokals geht bis ins Jahr 1878 zurück. Es war wohl Franz Hahn der damals die Gaststätte mit seiner Frau eröffnete, zu der auch ein kleiner Hof gehörte. Später übernahmen Theodor und Klara Hahn und nach dem 2. Weltkrieg dann Josef (sen.) und Annemarie Hahn in dritter Generation. Seit dem Jahr 2000 wird das Lokal von Klaus und Josef (jun.) Hahn in vierter Generation geleitet. Wie man auf den Bildern noch erkennen kann, wurde früher TIVOLI Bier ausgeschenkt. HANNEN Alt, Hell und Pils folgten bis Mitte der 60er Jahre VELTINS Pils und ab 1975 GATZWEILER Alt durch die Bierleitungen lief. Seit 1998 ist FRANKENHEIM Alt mit im Angebot.
Abends: Ende 50er/Anf. 60er
Vermutl. vor 1954
um 1954
um 1960
Ein Grenadier-Frack-Zug beim Antreten
um 1965
ca. 1976
In den 30’ern
Noch vor der Straßenbahn mit Blick nach Süden!